Spielalter


Haarfarbe


Augenfarbe


Größe


Sprachen



Stimmlage


Gesang


Tanz


Sport


Besonderes



Wohnmöglichkeiten


Führerschein

25 bis 35 Jahre


Dunkelbraun


Braun


170 cm


Deutsch (Muttersprache), Französisch (sehr gut), Englisch (sehr gut), Spanisch (Grundkenntnisse)


Sopran


Klassisch, Chanson, Musical


Jazz Dance, Ballett, Standard, Höfische Tänze


Reiten, Snowboard, Yoga, Laufen, Bühnenfechten


Theatersport bei Billa Christe („Die Gorillas“, Berlin), Moderationserfahrung, Modelerfahrung


Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Stuttgart


Klasse B Auto

2015


Meisner Workshop bei André Bolouri

Actors Space, Berlin


Szenenstudium-Masterclass bei Larry Moss

Akademie der Künste, Berlin


Movement-Workshop bei Nir de Volff/TOTAL BRUTAL

Dock 11/Eden-Studios, Berlin



2013

Regie-Workshop bei Isabell Šuba | Universität der Künste, Berlin



2009-2012

Ausbildung zur geprüften Schauspielerin

Schauspielschule des Europäischen Theaterinstituts (ETI), Berlin


Fächer: Schauspiel, Sprechen, Musik, Tanz, Akrobatik, Bühnenkampf, Bühnenfechten, Körperschule, Pantomime, Theatergeschichte

Gesang bei Ate Schell, Gesangsworkshops bei Sabra Lopes und Jarkko Riihimäki


Aufnahme in die ZAV Künstlervermittlung Berlin im Oktober 2012



2008-2009

Camera Acting bei Oliver Nötzel | loop8film und ETI, Berlin



2007-2008

Schauspielunterricht bei Parviz Barid | mitra-Theater, Frankfurt am Main



1999-2000

Ausbildung in klassischem Gesang bei Laurie Reviol | HfMDK, Frankfurt am Main

Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien, Universität Passau


Schwerpunkte: Französisch (Auslandsstudium an der Université Laval, Québec/Kanada 2004/05) und Kunstgeschichte (Studienaufenthalt am Musée d'Orsay für meine Diplomarbeit, betreut vom Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Universität Passau, Paris/Frankreich 2006)


Abschluss: Diplom-Kulturwirtin (2007)



Praktika und Jobs


bei der UFA Film & TV Produktion in Potsdam-Babelsberg, bei Sotheby's Deutschland in Frankfurt am Main, in der Galerie Greulich in Frankfurt am Main, im Museum Moderner Kunst – Stiftung Wörlen in Passau, bei The Companies in München, bei der Manifesta 4, Biennale zeitgenössischer Kunst in Frankfurt am Main und beim Hessischen Rundfunk, ebenfalls Frankfurt am Main.